top of page

Do., 13. Juni

|

Rothenthurm

Ab ins Moor

Welche Pflanzen wachsen in der grössten zusammenhängenden Moorlandschaft der Schweiz? Vermittlung von Fachwissen zu essbaren, heilenden sowie giftigen Wildpflanzen. Erkennungsmerkmale entdecken. Legenden über Wildpflanzen und Moor. Wilde Überraschung für zu Hause erhalten.

Ab ins Moor
Ab ins Moor

Zeit & Ort

13. Juni 2024, 18:00 – 20:00

Rothenthurm, Bahnhof Rothenthurm

Über die Veranstaltung

Lerne heilende und essbare Wildpflanzen mit deren Erkennungsmerkmalen kennen und von giftigen unterscheiden. Entdecke dabei Wildpflanzen die sich an die fordernden Bedingungen des Moors angepasst haben. Entdecke auch Pflanzen die ebenfalls auf deinem Weg im Alltag wachsen und wie du diese in deiner Hausapotheke sowie Küche nutzen kannst. Lausche den Geschichten und Legenden der Wildpflanzen und des Moors, erkenne dabei wie kreativ die Natur sein kann.

Im Anschluss erwartet dich eine kulinarische und wilde Überraschung zum Mitnehmen.

Allgemeine Bedingungen:

  • Dein Anteil für den Ausgleich: CHF 40.- / Person, Barberzahlung vor Ort
  • Trittfestes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung ist wichtig. Der Kurs wird bei jedem Wetter, ausser bei Dauerregen oder Gewitter durchgeführt. Eine allfällige Absage würde ich am Vorabend bis 21.00 Uhr per Mail mitteilen.
  • Evtl. eigenes Notizmaterial mitbringen 
  • Nicht rechtzeitig  abgesagte Anmeldungen (spätestens bis am Vorabend um 18.00 Uhr) werden zum vollen Preis verrechnet.
  • An Kursen gemachte Fotos können für Kursausschreibungen genutzt werden. Teile mir dies bitte am Kurstag mit, wenn du dies nicht möchtest.
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmenden.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page