Schlaflos- Erholsamer Schlaf

Schlaflose, unruhige Nächte

Ich bin sicher, schlaflose Nächte kennen alle. Sie kommen und gehen wie andere Dinge im Leben es auch tun. Nur was geschieht, wenn die schlaflosen Nächte Überhand nehmen? Sie von denen Nacht für Nacht begleitet werden? Ihre Gedanken, über alles Mögliche, im Kreis drehen und sich nicht abschalten lassen? Sie gehen ins Bett, wälzen sich hin und her, können nicht einschlafen. Oder Sie schlafen zwar rasch ein, um dann in früher Morgenstunde zu erwachen und wach zu bleiben. Eine andere Variante könnte sein, dass Sie nachts viele Wachphasen, mit 1000 springenden Gedankenfetzen haben und beim Klingeln des Weckers ganz zerknittert aufstehen. Ja und natürlich könnten Sie sehr gut tief und fest weiterschlafen, wenn dieser Wecker klingelt. Sie fühlen sich müde und schlapp als hätten Sie die ganze Nacht gefeiert. Der Müdigkeit wegen legen Sie sich, wenn immer möglich über den Tag zum Schlafen oder Dösen. Können Sie am Tag nicht schlafen und kommen von der Arbeit nach Hause, sind Sie so erschöpft, dass Sie sich erst mal auf der Couch ausruhen. Dann schlafen Sie ein, erwachen mitten in der Nacht und sind top fit. Daraus ergeben sich Teufelskreise, weil sich der Schlafrhythmus verschiebt, nicht aber unsere Alltagsstruktur. Sie müssen zur selben Zeit zur Arbeit, egal wie müde oder fit Sie sich fühlen. Alle Formen von zu wenig Schlaf führen bei regelmässigem Auftreten zu massivem Schlafmangel, Gereiztheit, Konzentrationsmangel, einer Schwächung des Immunsystems oder anderen Symptomen, auch Krankheit kann eine Folge sein.

 

Wie ein Aronstab

Mir kommt eine Pflanze in den Sinn: Der Aronstab, eine nachtaktive Pflanze, die Sie vor Ihrer Haustür finden, benötigt wie Sie nachts viel Energie. Sie nutzen die Energie für Ihre nächtlichen Ideen, Gedankengänge und dem krampfhaften Versuch einzuschlafen oder durchschlafen zu können. Nur sind Sie weniger erfolgreich als der Aronstab. Er fängt nämlich mit dem nächtlichen Temperaturanstieg und der Geruchsverteilung seine erforderliche Beute, lebt so seinen ureigenen Rhythmus und hat stets genügend Energie. Sie aber sind in dieser Gesellschaft darauf gepolt zur vorgegeben Zeit aufzustehen, Termine wahrzunehmen, Leistung zu bringen und zwar egal wie fit oder müde Sie sind. Es ist also ratsam einen Weg zu finden, um den Schlafrhythmus so zu pflegen, dass Sie  gut und vor allem mit genügend Schlaf leben können.

 

Im Coaching werden Sie…

…individuelle Ideen entwickeln, die zum regelmässigen Schlafrhythmus führen.

…Strategien entwickeln, um den Teufelskreis des Schlafmangels zu unterbrechen.

…Übungen für sich entdecken, um Gedankenkarusselle zu unterbrechen.

…herausfinden welche Abendrituale Ihn zu einem tiefen, gesunden und erholsamen Schlaf verhelfen.

…energievolle Tage zu Ihren täglichen Begleitern machen.

…Wege finden um Konzentration, gute Laune und ein starkes Immunsystem zu generieren.

 

Nebst verschiedenen Coaching Methoden, welche Sie durch mich als Ihre Wegbegleiterin anwenden, werden Sie die Natur mit ihren Schätzen, ihrer Vielfältigkeit und ihrer Weisheit nutzen, um Ihren persönlichen Weg zu definieren und zu gehen.

 

Melden Sie sich noch heute bei mir per Mail oder Telefon.

"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt."

Khalil Gibran